Content Piece Tag: Customer Experience

Webinar
Sponsored by Service-now.com GmbH

Meisterhafter Kundenservice im Mittelstand – Individualisierte Erfahrungen und Echtzeitinteraktionen

Die Zukunft des Kundenservice liegt in maßgeschneiderten Erlebnissen, die Services an individuelle Bedürfnisse anpassen und dabei Zeit durch präzise Angebote einsparen. Kunden haben einen steigenden Bedarf nach Updates zu ihren Serviceanfragen, was Unternehmen dazu veranlasst, mehr Informationen live anzubieten. Fortschrittliche Digitalisierung, inklusive maschinellem Lernen und KI, ist entscheidend, um diesen Anforderungen gerecht zu werden, indem Inhalte und Prozesse aus einer Vielzahl von Services personalisiert werden. Markus Siebert und Carsten Hust informieren Sie über die Chancen und Herausforderungen dieser Entwicklung und die Bedeutung für mittelständische Unternehmen.

Erfahren Sie im Expert Talk unter anderem:

  • Chancen von kontextualisiertem Kundenservice
  • Die Rolle von künstlicher Intelligenz
  • Praktische Beispiele für den Mittelstand

Moderation: Henrike Ströer, Head of Event Production, Handelsblatt

Freuen Sie sich auf folgenden Experten:

Carsten Hust

Carsten Hust

Manager Solution Consulting Customer WorkflowsServiceNow
Carsten Hust

Carsten Hust

Manager Solution Consulting Customer WorkflowsServiceNow

Als Solution Consulting Manager bei ServiceNow bringe ich über 15 Jahre Erfahrung im Vertrieb und der Lösungsberatung mit. Meine Leidenschaft liegt im Design kundenspezifischer Lösungen, die Unternehmen verschiedenster Branchen dabei unterstützen, ihre Kundenserviceprozesse zu optimieren und die Kundenzufriedenheit zu steigern.

    Markus Siebert

    Markus Siebert

    Senior Manager SalesServiceNow
      Webinar
      Sponsored by Stripe

      Digitale Transformation im Mittelstand: Innovative Zahlungssysteme und die Optimierung der Customer Journey

      Die Unternehmen des gehobenen Mittelstandes stehen vor vielen digitalen Herausforderungen. Eine der drängendsten Herausforderungen ist, integrierte und immer komplexer werdende Zahlungssysteme so einzusetzen, dass der Kunde eine ganzheitlich optimierte Customer Journey vorfindet – vom ersten Klick bis zum Abschluss des Bezahlprozesses. Besonders bei der jüngeren Generation ist die Erwartungshaltung an eine optimierte Customer Journey hoch und entscheidend für ein gutes Einkaufserlebnis.

      Hier stellt sich nun die Frage, auf welchem Stand die einzelnen Unternehmen sind und ob Innovationen in der Zahlungsabwicklung ein zentraler Bestandteil der digitalen Transformation der Finanzabteilungen darstellen. Haben Unternehmen neben der Customer Journey auch das Potential neuer Einnahmequellen erkannt und umgewandelt? Neben den Fragen in Bezug auf die Hürden bei der Umsetzung, sowie das Erkennen von Kundenwünschen sollten auch die Chancen dieser Transformation erkannt und genutzt werden. Gerade in schwierigen wirtschaftlichen Zeiten können zusätzliche Einnahmequellen einen wesentlichen Wettbewerbsvorteil darstellen.

      Diskutieren Sie im Expert Talk mit deutschen Mittelständlern wie SparePartsNow, Arno Arnold und TechDivision und erfahren Sie, wie Innovationen im Zahlungsverkehr vorangetrieben werden können.

      Erfahren Sie im Expert Talk unter anderem:

      1. Bezahlsysteme und Trends: Erfahren Sie mehr über die aktuellen Entwicklungen und Trends im Bereich der Bezahlsysteme, insbesondere im Kontext der digitalen Transformation im Mittelstand.
      2. E-Commerce und Online Retail: Diskutieren Sie die Herausforderungen und Chancen, die sich im E-Commerce und Online-Einzelhandel für den Mittelstand ergeben, einschließlich der Optimierung der Customer Journey.
      3. Embedded Finance: Erhalten Sie Einblicke in die Bedeutung von Embedded Finance für die Finanzabteilungen mittelständischer Unternehmen und wie Innovationen in diesem Bereich zur Schaffung neuer Einnahmequellen beitragen können.

      Moderation: Henrike Ströer, Head of Event Production, Handelsblatt

      Freuen Sie sich auf folgenden Experten:

      Lukas Haas

      Lukas Haas

      Account Executive für MittelstandStripe
      Lukas Haas

      Lukas Haas

      Account Executive für MittelstandStripe

      Lukas Haas arbeitet als Account Executive bei Stripe und ist mitverantwortlich für das Mittelstandsgeschäft in DACH. Im Rahmen seiner Arbeit bei Stripe hilft er dem gehobenen Mittelstand, insbesondere in den Bereichen Innovation und internationaler Expansion dabei, die Digitalisierung in der Zahlungsabwicklung voranzutreiben.

        Isabelle Himbert

        Isabelle Himbert

        GeschäftsführerinArno Arnold
        Isabelle Himbert

        Isabelle Himbert

        GeschäftsführerinArno Arnold

        Isabelle Himbert ist Geschäftsführerin von Arno Arnold, einem Mittelstandsunternehmen der sechsten Generation, das ursprünglich Bälge für Musikinstrumente herstellte und sich im Laufe der Jahre zu flexiblen Maschinenschutzlösungen und Schutzhüllen für die industrielle Fertigung entwickelt hat. Arno Arnold ist bekannt für seine Anpassungsfähigkeit, die eine größere Innovation und die Möglichkeit eines schnelleren Wachstums ermöglicht.

          Dr. Christian Hoffart

          Dr. Christian Hoffart

          CEO & FounderSparePartsNow
          Dr. Christian Hoffart

          Dr. Christian Hoffart

          CEO & FounderSparePartsNow

          Dr. Christian Hoffart ist CEO und Gründer von SparePartsNow, einem Marktplatz, der industrielle Maschinenersatzteile direkt von Lieferanten verkauft. Er sah die Gelegenheit, den Markt für Unternehmen, die mechanische Bauteile liefern, und deren Käufer zu revolutionieren. SparePartsNow startete mit einem einzigartigen Netzwerk von mehr als 30 führenden Lieferanten, die 5.000 Teile anbieten. Heute bietet das Unternehmen fast 20.000 Teile von 40 Lieferanten und wächst weiterhin rasant.

            Stefan Willkommer

            Stefan Willkommer

            Co-Founder & CEOTechDivision
            Stefan Willkommer

            Stefan Willkommer

            Co-Founder & CEOTechDivision

            Stefan Willkommer ist Mitgründer und CEO der TechDivision GmbH, einem führenden Anbieter für digitalen Handel, Omnichannel und Agilisierung. Er verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in diesem Bereich. Zudem ist er ein ausgesprochener Befürworter von Open Source und unterstützt internationale Marken bei ihren eCommerce- und Omnichannel-Aktivitäten.

              Webinar
              Sponsored by USU Software AG

              End-to-End Digitalisierung: Praxisorientierte Lösungen zur Integration von Fachbereich, Kunden und IT

              In der Ära der digitalen Servicewelt steht für Verantwortliche des Kundenservice viel auf dem Spiel. Kunden erwarten, dass ihre Anfragen schnell bearbeitet und Probleme zügig und abschließend gelöst werden. Wer hier nicht mithält, riskiert empfindliche Wettbewerbsnachteile. End-to-End digitalisierte und automatisierte Serviceprozesse sind heute ein zentraler Bestandteil der Unternehmensstrategie. Aber was, wenn man noch am Anfang des Weges steht, die IT mit jahrelangem Anwendungsstau konfrontiert ist, Fachabteilungen in Silos arbeiten und ganz andere Erwartungen haben. Digitalisierungsverantwortliche stehen hier vor einer gewaltigen Herausforderung, denn sie müssen unterschiedliche Ebenen strategisch miteinander in Einklang bringen. Dabei gibt es nicht den „richtigen“ Weg. Vielmehr kommt es auf die individuelle Betrachtung jedes einzelnen Unternehmens und der Menschen hinter dem Unternehmen an. Denn Digitalisierung wird immer noch von Menschen gemacht und gesteuert. Anhand praktischer Kunden-Beispiele erfahren Sie im Webinar, welche Hürden die Digitalisierungsvorhaben vieler Unternehmen nach wie vor ausbremsen und wie diesen begegnet wird. Im Webinar werden außerdem auf technologischer Ebene DCX-Plattformlösungen als auch Low Code Plattformen vorgestellt und die spezifischen Mehrwerte der Lösungen aufgezeigt.

              Erfahren Sie im Webinar unter anderem:

              • Welche Bedeutung End-to-End-Digitalisierung für Ihre Kunden und Ihr Unternehmen hat
              • Strategien um Fachabteilung, IT und Kunden digital miteinander in Einklang zu bringen
              • Welche technischen Lösungen sich für die Digitalisierung von Serviceprozessen etabliert haben
              • Welche Anforderungen daraus an Ihre Organisation & Kultur sowie Ihre IT-Strategie resultieren

              Moderation: Anke Neytchev, Senior Event Production Manager, Handelsblatt

              Freuen Sie sich auf folgenden Experten:

              Michael Bartz

              Michael Bartz

              Director/Business Lead digitale PlattformenUSU
              Michael Bartz

              Michael Bartz

              Director/Business Lead digitale PlattformenUSU

              Michael Bartz berät schon seit 27 Jahren Kunden bei der Digitalisierung ihrer kundenorientierten Serviceprozesse. Als Director und Business Lead verantwortet Michael Bartz bei USU das Angebot zu digitalen Plattformen. Schwerpunkte sind Digitalisierungsprojekte mit den Zielgruppen Kunden, Mitarbeiter und Partner sowie die Nutzung von Liferay als Omni-Audience Plattform. Heute ist er Prokurist bei der USU.

                Thomas Schwenk

                Thomas Schwenk

                Director Business StrategyUSU
                Thomas Schwenk

                Thomas Schwenk

                Director Business StrategyUSU

                Thomas Schwenk ist seit über 20 Jahren bei der USU als Digital Strategist im Einsatz. Er berät Unternehmen ganzheitlich bei allen Fragen der Digitalisierungsstrategie. Sein Hauptfokus sind seit etwa 5 Jahren moderne Enterprise-Plattformen auf Basis von Pega. Er betreut Kunden wie W&W und GEMA und ist heute Prokurist bei der USU.

                  Expert Talk (Aufzeichnung)
                  Sponsored by Highspot Germany GmbH

                  Ist digitale Transformation (wirklich) der Schlüssel zu höherer Kundenzufriedenheit und Produktivität?

                  Für Führungskräfte und Unternehmenslenker ist es entscheidend, immer auf dem neuesten Stand zu bleiben, wenn es um die digitale Transformation geht. Die heutige Geschäftswelt wird von ständigem Wandel und neuen Technologien geprägt, die unsere Arbeitsweise, Prozesse und Beziehungen zu Kunden verändern. Deshalb ist es wichtig, die Zusammenhänge zwischen der digitalen Transformation und wichtigen Unternehmenszielen zu verstehen, um die Herausforderungen, die sich daraus ergeben, zu meistern.

                  In unserem Webinar werfen wir einen genaueren Blick auf diese Themen und untersuchen, ob die digitale Transformation tatsächlich der Schlüssel zu höherer Kundenzufriedenheit und Produktivität ist. 43% in Vertrieb und Marketing verwenden immer noch getrennte Systeme, um potenzielle Kunden zu erkennen und zu verstehen. Wir diskutieren auch, wie Sales Enablement Plattformen hier einen entscheidenden Vorteil bieten können, indem sie Vertriebsteams mit den notwendigen Ressourcen und Analytics ausstatten, um Kunden besser zu verstehen und ihre Verkaufsstrategie individuell auf Kundenbedürfnisse abzustimmen, um letztendlich mehr Verkäufe zu generieren. Abgestimmte Teams treiben Geschäftsergebnisse voran und erzielen dadurch eine erhöhte Kundentreue von 58%*(LinkedIn “the art of winning”).

                  Als Teilnehmer:in des Webinars werden Sie drei wichtige Learnings mitnehmen:

                  1. Die Bedeutung einer integrierten Sales- und Marketingstrategie, um potenzielle Kunden besser zu verstehen und eine höhere Kundentreue zu erzielen.
                  2. Wie Sales Enablement Vertriebsteams dabei helfen kann, die individuellen Bedürfnisse von Kunden zu verstehen und so maßgeschneiderte Verkaufsstrategien zu entwickeln.
                  3. Wie Sie durch Datenanalyse und -verständnis wertvolle Einblicke in die Kundenbedürfnisse gewinnen und so zum Geschäftserfolg beitragen können.

                  Wenn Sie sich für das Thema digitale Transformation, Marketing und Vertrieb interessieren, ist dieses Webinar ein absolutes Muss für Sie. Melden Sie sich jetzt an und seien Sie dabei, wenn wir wichtige Fragen diskutieren und wertvolle Insights teilen.

                  Moderation: Gregor Schmidt, stellvertretender Sales Director, Solutions by Handelsblatt Media Group

                  Freuen Sie sich auf folgenden Experten:

                  Phong Lam

                  Phong Lam

                  Director Sales Central EuropeHighspot
                  Phong Lam

                  Phong Lam

                  Director Sales Central EuropeHighspot

                  Phong Lam ist Director Sales von Highspot in Zentraleuropa. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung im Auf- und Ausbau von erfolgreichen Vertriebsorganisationen im nationalen sowie internationalen Kontext. Im Rahmen seiner bisherigen Karriere hat er bei Groupon, LinkedIn und zuletzt bei Capmo Vertriebsstrukturen von schnell wachsenden Technologieunternehmen von Grund auf aufgebaut und bringt Expertise für Vertrieb im Konzern- sowie Start-Up-Umfeld mit. Seit August 2022 leitet er das operative und strategische Geschäft von Highspot in Zentraleuropa.

                    Britta Lorenz

                    Britta Lorenz

                    Founder - Be Human & Women in Sales Enablement DACHChapter Lead
                    Britta Lorenz

                    Britta Lorenz

                    Founder - Be Human & Women in Sales Enablement DACHChapter Lead

                    Be Human, sei Mensch, eine Persönlichkeit, ist Brittas Credo. Nach 15 Jahren in der Unternehmensberatung, hat sie ihr eigenes Coaching-Unternehmen mit Schwerpunkt Leadership & Mindset und Sales Enablement gegründet, um Menschen bei deren Weg zu Erfolg und High Performance sowohl Mental als auch im Vertrieb zu begleiten. Sie ist zertifizierte Leadership und Sales Coachin, Neuromentaltrainerin, internationale Rednerin und Autorin. Für sie steht Authentizität, Empathie sowie Kollaboration auf höchstem Niveau im Vordergrund. Britta leitet das DACH-Chapter von WiSE (Women in Sales Enablement), ist in diversen Advisory Boards engagiert und hat ihr eigenes Führungsframework C²LEA²R kreiert.

                      David Pütz

                      David Pütz

                      Senior Abteilungsleiter Produkt ManagementKYOCERA Document Solutions Deutschland
                      David Pütz

                      David Pütz

                      Senior Abteilungsleiter Produkt ManagementKYOCERA Document Solutions Deutschland

                      David Pütz verantwortet gemeinsam mit seinem Team das Produkt Portfolio der Kyocera Document Solutions Deutschland Unternehmensgruppe. In seiner Tätigkeit
                      liegt der Fokus auf der Entwicklung von innovativen Lösungen, die Unternehmen das Dokumenten- und Informationsmanagement vereinfachen um Ihr Business
                      effizienter zu gestalten. Er ist studierter Betriebswirt und blickt auf mehr als 15 Jahre Erfahrung in verschiedenen Vertriebs- und Marketingpositionen rund um das Thema Dokumenten- und Informationsmanagement zurück.

                        Expert Talk (Aufzeichnung)
                        Sponsored by Adobe

                        Daten und Marketing-Automation: Das perfekte Duo für mehr Kundenerfolg im Jahr 2023

                        Die Herausforderungen für Unternehmen sind 2023 größer als je zuvor: In einem Umfeld, das von Unsicherheit geprägt ist, sind die Erwartungen der Kunden so hoch wie noch nie. Vernetzte, personalisierte Interaktionen sind heute ein Muss: Digitale Erlebnisse müssen miteinander verbunden sein und kanalübergreifend auf die Vorlieben der Kundschaft zugeschnitten werden. Gleichzeitig bereitet das Ende der Third-Party-Cookies vielen Marketern Kopfzerbrechen – Personalisierung im benötigten Umfang wird zur Unternehmensaufgabe. Im Webtalk diskutieren wir, wie Unternehmen mit der Kombination aus Daten und Marketing-Automation weiterhin relevante Kundenerlebnisse gestalten können.

                        Erfahren Sie im Expert Talk unter anderem:

                        • Datenanalyse als Schlüssel zum Kunden – Echtzeitdaten liefern einen vollständigen Überblick und helfen Unternehmen die Customer Journey nicht nur zu verstehen, sondern zu optimieren.
                        • Daten befreien und nutzbar machen – Datenzugriff im gesamten Unternehmen demokratisieren und somit die Hürden der Personalisierung überwinden.
                        • Bessere Kundenbindung dank Marketingautomation – massives Unternehmenswachstum durch 1:1 Personalisierung. Customer Journeys basierend auf Kundeninteraktionen automatisiert ausspielen – zur richtigen Zeit, mit der richtigen Botschaft über den richtigen Kanal.

                        Moderation: Matthias Hinzmann, Head of Sales, Solutions by Handelsblatt Media Group

                        Freuen Sie sich auf folgenden Experten:

                        Thomas Balduff

                        Thomas Balduff

                        Go-To-Market Lead Marketing AutomationAdobe
                        Thomas Balduff

                        Thomas Balduff

                        Go-To-Market Lead Marketing AutomationAdobe

                        Thomas Balduff arbeitet seit über 30 Jahren in der Softwareindustrie und Digital Marketing Welt. Nach seinem Energietechnikstudium in Darmstadt startete er seine Karriere im Vertrieb, Marketing und Management bei amerikanischen Unternehmen wie z.B. Oracle und Cognos. Anschliessend arbeitete er erfolgreich in der digitalen Welt des Unterhaltungsgeschäfts für Macrovision und RealNetworks. Inzwischen ist er darüber hinaus als Spezialist für Augmented Reality und Social Login im deutschsprachigen und osteuropäischen Raum bekannt. Seit 2015 verstärkt er Adobe in Central Europe und ist aktuell der GTM Lead Marketing Automation.

                          Markus Erwin

                          Markus Erwin

                          Senior Go-To-Market Lead, Adobe Experience PlatformAdobe
                          Markus Erwin

                          Markus Erwin

                          Senior Go-To-Market Lead, Adobe Experience PlatformAdobe

                          Markus Erwin verantwortet in seiner Funktion die Markteinführungsstrategie für alle Adobe-Datenlösungen in Mitteleuropa. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung im Tech-Bereich und als – wie er sich selbst bezeichnet – Data Geek unterstützt er maßgeblich die erfolgreiche Platzierung und Umsetzung große Transformationsprojekte bei Enterprise Kunden. Gleichzeitig ist Markus Erwin Bindeglied zwischen Produkt, Marketing, Strategie, Partner Management & Enablement. Daneben tritt er als Thought Leader & Speaker bei zahlreichen Events und Webinaren auf.

                            Expert Talk (Aufzeichnung)
                            Gastbeitrag
                            Sponsored by Highspot Germany GmbH

                            Wie wird Customer Centricity zum Game Changer für Unternehmen?

                            Die Pandemie hat Lücken in der Digitalisierung klar zum Vorschein gebracht. Unternehmen optimieren mehr denn je ihre nahtlose Customer Journey und die Substanz ihrer Kundenkontakt. Datengestützte Entscheidungen sind der Kern unternehmerischen Handelns. In diesem Expert Talk beleuchten wir, wie insbesondere Marketing & Sales Teams ausgestattet sein müssen, um den hohen Anspruch an Customer Centricity weiter voran zu treiben. Technologien, wie beispielsweise die Wahl einer geeigneten Marketing & Sales Plattform, unterstützen nicht nur Teams in ihren internen Prozessen. Sie sorgen auch dafür, dass die Kunden nur noch personalisierte Inhalte erhalten.

                            Erfahren Sie im Webtalk unter anderem:

                            • Welche Erwartungshaltung haben Kunden heute und wie sollten Unternehmen dafür aufgestellt sein?
                            • Welche Ausstattung brauchen Marketing & Sales für eine optimale Customer Centricity?
                            • Was verbirgt sich hinter Sales Enablement und wie kann es zu einem wichtigen Hebel in der Kundenbeziehung werden?

                            Moderation: Gregor Schmidt, stellvertretender Sales Director, Solutions by Handelsblatt Media Group

                            Freuen Sie sich auf folgende Experten:

                            Phong Lam

                            Phong Lam

                            Director Sales Central EuropeHighspot
                            Phong Lam

                            Phong Lam

                            Director Sales Central EuropeHighspot

                            Phong Lam ist Director Sales von Highspot in Zentraleuropa. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung im Auf- und Ausbau von erfolgreichen Vertriebsorganisationen im nationalen sowie internationalen Kontext. Im Rahmen seiner bisherigen Karriere hat er bei Groupon, LinkedIn und zuletzt bei Capmo Vertriebsstrukturen von schnell wachsenden Technologieunternehmen von Grund auf aufgebaut und bringt Expertise für Vertrieb im Konzern- sowie Start-Up-Umfeld mit. Seit August 2022 leitet er das operative und strategische Geschäft von Highspot in Zentraleuropa.

                              Kerstin Valet

                              Kerstin Valet

                              Regional Director Marketing & CommunicationCrif
                              Kerstin Valet

                              Kerstin Valet

                              Regional Director Marketing & CommunicationCrif

                              Kerstin Valet kann auf über 13 Jahre Erfahrung im B2B Marketing verweisen. Vier Jahre davon war sie für das Partnermanagement eines österreichischen Immobilien-Franchisesystems verantwortlich. Seit 2013 ist die Expertin im Konzern des Informationsdienstleisters CRIF tätig. Nach dem Aufbau der Marketingabteilung bei CRIF Österreich wechselte sie 2018 nach Deutschland, wo sie den kompletten Marketing Mix sowie die interne und externe Kommunikation verantwortet.

                                Expert Talk (Aufzeichnung)
                                Gastbeitrag
                                Sponsored by Amazon Europe

                                Markenschutz – Betrüger:innen auf der Spur

                                Akteure mit schlechten Absichten, Fälscher:innen und Betrüger:innen im Netz schaden der gesamten Branche. Davon betroffen sind nicht nur Kund:innen und Marken, sondern auch ehrliche Verkäufer:innen – online wie offline. Anhand des Brand Protection Reports zeigen wir, wie wir diese immer raffinierteren Methoden aufdecken und was wir gemeinsam mit Verkaufspartner:innen tun, um unseren Store mit allen Beteiligten vor Missbrauch und Betrug zu schützen. Vertreter:innen großer und KMU-Marken berichten dabei von ihren Erfahrungen aus der Praxis.

                                Freuen Sie sich auf folgende Expert:innen:

                                Juli_Hentsch

                                Dr. Julia Hentsch

                                Leiterin Rechts- und VerbraucherpolitikMarkenverband e.V.
                                  Stefan Neubig

                                  Stefan Neubig

                                  GeschäftsführerSonnenglas GmbH
                                    Marina Solin

                                    Marina Solin

                                    Public Policy Manager, Customer Trust DeutschlandAmazon
                                      Jan de Visser

                                      Jan de Visser

                                      Brand Protection LeadPhilips
                                        Ann Ziemann

                                        Ann Ziemann

                                        Head of Brand Protection and Transparency EUAmazon
                                          Expert Talk (Aufzeichnung)
                                          Sponsored by Alida Solutions Ltd.

                                          Self-Service Tools zur Kundenorientierung – Wie Sky es internen Stakeholdern ermöglicht, Kundenfeedback schnell und effizient in Produktinnovationen umzusetzen

                                          „Was wünschen sich unsere Kunden?“ Diese Frage sollte im Zentrum jeder Unternehmensaktivität stehen. Doch wie generieren Sie Ihr Kundenfeedback und was machen Sie daraus? Lernen Sie in diesem Webtalk am Beispiel von Sky TV Deutschland wie Self-Service-Tools zu mehr Kundenorientierung beitragen. Sky gibt einen Einblick in den Einsatz ihrer Markt- und Kundenforschung, die in einige ihrer größten Projekte einfließen.

                                          Erfahren Sie im Webinar:

                                          • Wie Sie effizient Kundenfeedback generieren und teilen können
                                          • Wie Sie mit den Kundendaten umgehen und Transparenz ermöglichen
                                          • Warum Kundenfeedback der Schlüssel zu einer guten Produktentwicklung ist
                                          • Welche Technologien zur Zielerreichung in der Produktentwicklung beitragen können

                                          Moderation: Anke Neytchev, Senior Manager Event Production, Handelsblatt

                                          Freuen Sie sich auf folgenden Expertinnen:

                                          Julia Danker

                                          Julia Danker

                                          Senior Customer Success ManagerAlida
                                          Julia Danker

                                          Julia Danker

                                          Senior Customer Success ManagerAlida

                                          Julia Danker arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt mit Kunden aus Hospitality, Medien, Einzelhandel, eCommerce, um deren digitale Transformation voranzubringen und ihre Customer Experience in allen Bereichen weiterzuentwickeln. Bei Alida unterstützt sie die Kunden in der DACH Region mit umsetzbaren Ratschlägen und strategischer Unterstützung dabei, das meiste aus Ihrem Investment zu herauszuholen.

                                            Constanze Ziegler

                                            Constanze Ziegler

                                            Head of Research & Market InsightsSky
                                            Constanze Ziegler

                                            Constanze Ziegler

                                            Head of Research & Market InsightsSky

                                            Mit über 40 Jahren Erfahrung in der Marktforschung ist Constanze Expertin für interdisziplinäre Kundenforschungs-Programme in einer Vielzahl von Branchen. In ihrer derzeitigen Position bei Sky TV, Deutschland, ist sie u.a. für die Sky Community mit über 4.000 Mitgliedern verantwortlich. Die von ihr in dieser Community durchgeführten Untersuchungen fließen direkt in die Produktentwicklung und Geschäftsstrategie ein.

                                              Anke Neytchev

                                              Anke Neytchev

                                              Senior Manager Event ProductionHandelsblatt
                                                Expert Talk (Aufzeichnung)
                                                Sponsored by Alida

                                                Customer Experience Management: Worauf es in 2022 ankommen wird

                                                In den letzten Jahren haben Firmen weltweit massiv in Customer Experience (CX) Management investiert. Die Investments bleiben jedoch oft hinter den Erwartungen zurück. Basierend auf der Ipsos CX Global Voices Studie, unter weltweit mehr als 1.000 CX Verantwortlichen zeigen wir faktenbasiert auf, was die führenden Unternehmen im Bereich CX besser machen als die Konkurrenz – und worauf es ankommt, um den Return on Investment entsprechender Initiativen in 2022 zu maximieren.

                                                Erfahren Sie im Webinar unter anderem:

                                                • Was haben wir über Customer Experience in 2021 gelernt & wie können wir das Erlernte richtig umsetzen, um somit für 2022 das Unternehmenswachstum zu fördern?
                                                • Warum ist die Verbesserung der Customer Experience heute wichtiger denn je?
                                                • Was können wir von erfolgreichen Unternehmen im Bezug zu CX lernen? Was machen die CX Leader anders und besser?
                                                • Wie setzen bekannte deutsche Unternehmen CX effizient um? Lernen Sie am Beispiel von Toyota Deutschland GmbH.

                                                Freuen Sie sich auf folgende Referenten:

                                                Dominik Dudy

                                                Managing Director Central EuropeAlida

                                                  Matthias Kraus

                                                  Service Line Leader Customer ExperienceIpsos

                                                  Matthias Kraus

                                                  Service Line Leader Customer ExperienceIpsos

                                                  Matthias Kraus leitet das Customer Experience Geschäft für Ipsos in Deutschland. Nach seinem Studium der Psychologie und der Wirtschaftswissenschaften startete er seine Karriere bei IBM, war im Anschluss bei McKinsey & Company Inc. Mitglied der europäischen Marketing Practice und führte als Vice President den Bereich Customer Insights & Experience für E.ON in Deutschland. In seiner Rolle bei Ipsos begleitet er seine Kunden in den verschiedensten Industrien dabei, durch eine bessere Customer Experience noch erfolgreicher zu werden.

                                                    Erik Schiffer

                                                    Specialist Consumer JourneyToyota Deutschland GmbH
                                                      Expert Talk (Aufzeichnung)
                                                      Sponsored by Zendesk

                                                      Digitale Transformation im Handel: So gelingt Kundenservice mit „Wow-Effekt“

                                                      Die Rechnung ist ganz einfach: ohne kundenzentrierte Strategie keine geschäftliche Zukunft. Die weitere Beschleunigung digitaler Trends und die sich rasant verändernden Erwartungen von Kund:innen verlangen beides: eine klare Roadmap und eine Agilitäts-Kompetenz samt schneller Entscheidungen. In diesem Webtalk reflektieren Ulrich Hoffmann, Director Commercial Sales bei Zendesk, und Maik Isernhinke, Head of Customer Care beim Delivery Service flaschenpost, wie Unternehmen erfolgreich die Transformation treiben, neue Geschäftsmodelle erschließen und dabei clever interne und externe Datenquellen nutzen. Die gewinnende Customer Experience ist dabei erfolgsentscheidend. CX steht für die Summe aller Erfahrungen, die Konsument:innen heute machen, während sie einen Service buchen, erleben, bewerten. Das ultimative Ziel: beim Kunden den „Wow- Effekt“ erzeugen. Wie das gelingt, erfahren Sie am 10. November.

                                                      Moderation: Jessica Springfeld, Head of Voice & Video, Handelsblatt Business Redaktion

                                                      Freuen Sie sich auf folgende Experten:

                                                      Ulrich Hoffmann

                                                      Ulrich Hoffmann

                                                      Director Commercial Sales, Central EuropeZendesk
                                                      Ulrich Hoffmann

                                                      Ulrich Hoffmann

                                                      Director Commercial Sales, Central EuropeZendesk

                                                      Ulrich Hoffmann ist seit über 25 Jahren im Software Vertrieb tätig und hat umfangreiche Erfahrung im Bereich Software as a Service und Cloud Technologien. In seiner gegenwärtigen Rolle als Director Commercial Sales, EMEA Central bei Zendesk - durch Gartner als führender Anbieter im Bereich CRM & Customer Support Software ausgezeichnet - bringt Ulrich Hoffmann Kunden und denen, die es noch werden wollen, näher, wie man Kundenservice gewinnbringend für die Customer Experience einsetzt.

                                                        Maik Isernhinke

                                                        Maik Isernhinke

                                                        Head of Customer Careflaschenpost
                                                          Jessica Springfeld

                                                          Jessica Springfeld

                                                          Head of Video & AudioSolutions by Handelsblatt Media Group