Webinar
Sponsored by Appian

KI-gestütztes Sales & Operations Planning: Optimierung von Lieferketten und Absatzprognosen zur Steigerung der Unternehmensperformance

Eine reibungslose und stringente Lieferkette ist für Unternehmen betriebswirtschaftlich entscheidend, haben doch die sensiblen und folgenreichen Störungen der letzten Jahre ihre Bedeutung verdeutlicht. Die Absatz- und Betriebsplanung eines Unternehmens ist daher unverzichtbar, sie gewährleistet eine effektive Ressourcenzuweisung und das Erreichen der Unternehmensziele. In dieser dynamischen Geschäftsumgebung können neue Technologien wie künstliche Intelligenz (KI) einen entscheidenden Beitrag leisten. KI-gestützte, End-2-End automatisierte Prozesse optimieren das Sales & Operations Planning, was insgesamt zu besserer Planung, Effizienz und Transparenz führt. Eine effiziente und kooperative Absatz- und Betriebsplanung, einschließlich des Lieferantenmanagements, optimiert die gesamte Supply Chain Journey eines Unternehmens. Aktuelle Studien belegen eine Steigerung des Umsatzes, eine erhöhte Produktionsleistung und eine schnellere Markteinführung als Ergebnis dieser Maßnahmen. Durch eine wirksame S&OP-Orchestrierung können Unternehmen die Abstimmung zwischen Vertrieb, Produktion, Lagerhaltung, Beschaffung und verschiedenen Unternehmensbereichen verbessern, um letztlich den Kundenservice zu optimieren und Kosten zu minimieren.

In unserem Webinar demonstrieren wir diese praxisorientierte Vorgehensweise anhand konkreter Beispiele und Demos. Hierzu gehören unter anderem Praxisbeispiele zur Workflow-Automatisierung, die eine automatische Weiterleitung von Fällen an die zuständigen Stellen ermöglicht und somit den Entscheidungsprozess erheblich beschleunigt und den manuellen Aufwand reduziert. Seien Sie dabei, um praxiserprobte Lösungen kennenzulernen und Ihren Wettbewerbsvorsprung zu stärken!

Erfahren Sie im Webinar unter anderem:

  • Effektive Harmonisierung und Orchestrierung von Prozessautomatisierung für Absatz- und Betriebsplanung
  • Data Fabric: Verknüpfung von Datensilos zur Schaffung von Transparenz
  • KI-gestützte End-to-End-Workflow-Automatisierung: Förderung funktionsübergreifender Zusammenarbeit und effizientes Management von Ausnahmen und Unterbrechungen in der Fallbearbeitung.

Moderation: Henrike Ströer, Head of Event Production, Handelsblatt

Freuen Sie sich auf folgende Experten:

Gino Gerhardi

Client ExecutiveAppian Software Germany

    Thomas Lorenz

    Director Solutions ConsultingAppian Software Germany