Content Piece Tag: Energie

Expert Talk
Webinar
Sponsored by E.ON

EnergiewendeMACHEN: Wie mittelständische Unternehmen den Umstieg auf neue Energien zum Wettbewerbsvorteil machen

Der Umstieg auf erneuerbare Energien ist keine bloße Option mehr, sondern eine dringende Notwendigkeit für den Mittelstand. Unternehmen, die diese Herausforderung proaktiv angehen, können nicht nur zur Bewältigung globaler Umweltprobleme beitragen, sondern auch ihre eigene Wettbewerbsfähigkeit stärken. Die Gründe für diesen Umstieg sind vielfältig und reichen von der Reduzierung von CO2-Emissionen bis hin zu wirtschaftlichen Vorteilen. Erneuerbare Energien werden zunehmend kostengünstiger und bieten Unternehmen die Möglichkeit, unabhängiger vom volatilen Energiemarkt zu werden. Die digitale Transformation und Innovationsbereitschaft sind hierbei entscheidend. Von intelligenten Energiemanagementsystemen bis hin zu neuen Speichertechnologien gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die Energiewende erfolgreich umzusetzen. Unternehmen, die frühzeitig investieren, können sich als Technologieführer positionieren und von einem wachsenden Markt profitieren. Zudem belohnen umweltbewusste Konsumenten und Investoren vermehrt nachhaltiges Handeln. Ein klarer Fokus auf erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit kann nicht nur das Unternehmensimage stärken, sondern auch zu einer treuen Kundenbasis und einem besseren Zugang zu Kapital führen.

Erfahren Sie im Expert Talk unter anderem:

  • Technologische Lösungen und Infrastruktur: Durch die Entwicklung und Bereitstellung von innovativen Technologien und Infrastrukturen können Energiekonzerne dem Mittelstand helfen, den Umstieg auf erneuerbare Energien zu vereinfachen. Dies gilt für die Installation von Solarmodulen, Energiespeicherlösungen oder intelligente Energiemanagementsysteme genauso, wie für die Investition in Infrastruktur. Die Energiewende erfordert einen erheblichen Netzausbau . Immer wichtiger wird die Steuerung der Energieproduktion, um eine Netzüberlastung zu verhindern und Energieverschwendung zu vermeiden, um so die Kosten für Nutzer:innen zu optimieren.
  • Wirtschaftlichkeitsanalysen und Best Practice: Erhalten Sie einen Einblick in die besten Lösungen für spezifische Anforderungen. Durch fundierte Analysen und Erfahrungswerte aus der Praxis erhalten Sie wertvolle Erkenntnisse, um Ihre Energiewende effizient und kosteneffektiv umzusetzen.
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit für eine bezahlbare Energiewende: Erfahren Sie, wie eine kooperative Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Energiekonzernen dazu beitragen kann, die Energiewende finanzierbar und praktikabel zu gestalten.

Die Energiewende ist eine Chance für nachhaltiges Wachstum und langfristigen Erfolg. Unsere Expert:innen stehen Ihnen zur Seite, um Sie bei Ihrem Weg zu einer erfolgreichen Energiewende zu unterstützen.

Moderation: Anja Lange

Freuen Sie sich auf folgende Experten:

Dr. Sebastian Bolay

Dr. Sebastian Bolay

Bereichsleiter Energie, Umwelt, IndustrieDIHK
Dr. Sebastian Bolay

Dr. Sebastian Bolay

Bereichsleiter Energie, Umwelt, IndustrieDIHK

Dr. Sebastian Bolay ist seit 2022 Bereichsleiter Energie, Umwelt, Industrie bei der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK). Er ist seit 2011 bei der DIHK und hat Energiethemen verantwortet. Davor hat er für den Verband kommunaler Unternehmen (VKU) und in der Wissenschaft gearbeitet. Dr. Bolay hat an den Universitäten Potsdam und Stockholm Verwaltungswissenschaft studiert.

    Jens Michael Peters

    Jens Michael Peters

    CCO EnergielösungenE.ON
    Jens Michael Peters

    Jens Michael Peters

    CCO EnergielösungenE.ON

    Jens Michael Peters ist seit 1.1.2023 Chief Commercial Officer (CCO) Energielösungen der E.ON Energie Deutschland GmbH. Der Elektrotechniker startete nach seinem Studium an der Leibniz Universität Hannover seine Karriere bei Siemens Building Technologies, bevor er später zu RWE wechselte. Mit über 25 Jahren Erfahrung bei der Vermarktung von Energie und energienahen Dienstleistungen im In- und Ausland, wird er die EDG nun bei der weiteren Entwicklung als Treiber der Energiewende unterstützen. Jens Michael Peters bringt Expertise aus umfassenden Transformationsinitiativen mit, die er insbesondere als CEO bei eprimo, aber auch durch die Verantwortungen von Privatkunden RWE Vertrieb sowie Global Customer Experience bei innogy sammeln konnte. Seit dem 1.10.2022 war er bei E.ON Energie Deutschland als Geschäftsführer verantwortlich für das B2C-Geschäft, bevor er seine aktuelle Position übernahm.

      Webinar

      Die grüne Energierevolution: Deutschlands Herausforderungen für einen erfolgreichen Markthochlauf von Wasserstoff

      Der Umbau hat begonnen. Doch vor welchen Herausforderungen stehen die Akteure der Wasserstoffwirtschaft? Die Wasserstoffwirtschaft gilt als Schlüssel zur Erreichung unserer Nachhaltigkeitsziele und als Wegbereiter für eine grüne Zukunft. Deutschland, als eine der treibenden Kräfte in diesem Wandel, steht vor einzigartigen Chancen und Hürden auf dem Weg zu einem erfolgreichen Markthochlauf von Wasserstoff. Die Handelsblatt Redaktion diskutiert mit renommierten Expert:innen und Branchenführer:innen.

      Erfahren Sie im Expert Talk unter anderem:

      • Wie kann Deutschland die Wasserstoffproduktion und -infrastruktur im Einklang mit den Klimazielen ausbauen?
      • Welche Rolle spielt die internationale Zusammenarbeit bei der Förderung von Wasserstofftechnologien?
      • Welche regulatorischen und politischen Maßnahmen sind erforderlich, um den Markthochlauf von Wasserstoff in Deutschland zu beschleunigen?

      Moderation: Kevin Knitterscheidt, Ressortleiter Podcast, Live und Video, Handelsblatt

      Freuen Sie sich auf folgende Experten:

      Prof. Dr. Tim Hosenfeldt

      Prof. Dr. Tim Hosenfeldt

      Senior Vice President Central TechnologiesSchaeffler AG

        Till Mansmann

        Innovationsbeauftragter „Grüner Wasserstoff“Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

          Stefanie Peters

          Geschäftsführende GesellschafterinNeuman & Esser Group
            Webinar-Reihe
            Sponsored by Deutsche Leasing AG

            Antworten für Morgen: Drei Erfolgsfaktoren für Ihre nachhaltige Transformation.

            Erfahren Sie in unserem Webinar “Antworten für Morgen: Drei Erfolgsfaktoren für Ihre nachhaltige Transformation” wie Sie als Unternehmer:in die Anforderungen an Nachhaltigkeit, Transformation und Digitalisierung erfolgreich meistern können. Eine nachhaltige Transformation bietet nicht nur ökologische Vorteile, sondern birgt auch große wirtschaftliche Potenziale. Jedoch ist klar, dass eine Transformation ohne Investitionen nicht möglich ist. Wir zeigen Ihnen, wie Sie nachhaltig von der Transformation Ihres eigenen Unternehmens profitieren können. Erfahren Sie, wie Sie durch selbst erzeugten Strom unabhängiger werden und welche Finanzierungsmöglichkeiten und Förderungen im Bereich der PV-Anlagen möglich sind. Außerdem zeigen wir Ihnen die nachhaltigen Vorteile der Kreislaufwirtschaft und Automatisierung in der Produktion auf und wie Sie durch den Umstieg auf E-Flotten nicht nur CO2 einsparen, sondern auch Ihren Ruf und Ihre Reputation stärken können.

            Nehmen Sie an unserem Webinar teil und erfahren Sie, wie Sie Antworten für Morgen finden und Ihr Unternehmen davon nachhaltig profitiert.

            Erfahren Sie im Webinar unter anderem:  

            • Wie Sie sich mit eigenerzeugter, regenerativer Energie unabhängiger vom Fremdbezug fossiler Rohstoffe machen und Ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern
            • Wie Sie kurz-, mittel- und langfristig Ihren eigenen Energiebedarf signifikant senken
            • Wie Sie durch Kreislaufwirtschaft und Automatisierung in der Produktion nachhaltig profitieren
            • Welche Potentiale eine gezielte Integration von Elektro-Mobilität zur Kostensenkung, CO2 Einsparung und Ihrem Reputationsgewinn haben kann

            Moderation: Tanja Könemann, Senior Editor, Solutions by Handelsblatt Media Group

            Freuen Sie sich auf folgenden Expert:innen:

            Robin Schmitz

            Robin Schmitz

            Green Fleet Experte Deutsche Leasing AG
            Robin Schmitz

            Robin Schmitz

            Green Fleet Experte Deutsche Leasing AG
            • B.A. Banking & Finance und Sparkassenfachwirt
            • Automobil-Enthusiast
            • Gebietsleiter Mobility mit dem Fokus der nachhaltigen Ausrichtung von Unternehmensflotten
              Michael Wulff

              Michael Wulff

              Experte PV-AnlagenDeutsche Leasing AG
              Michael Wulff

              Michael Wulff

              Experte PV-AnlagenDeutsche Leasing AG
              • Bankkaufmann
              • 20 Jahre als Leasing-Experte tätig
              • Betreut das Geschäftsfeld Sparkassen und Mittelstand als Gebietsleiter Großkunden
                Michael Zandonella

                Michael Zandonella

                Experte EnergieeffizienzDeutsche Leasing AG
                Michael Zandonella

                Michael Zandonella

                Experte EnergieeffizienzDeutsche Leasing AG
                • Bankkaufmann und Diplom-Betriebswirt FH
                • seit 24 Jahren bei der Deutschen Leasing tätig
                • stellvertretender Regionalleiter Rheinland
                  Webinar-Reihe
                  Sponsored by Deutsche Leasing AG

                  Antworten für Morgen: Neue Chancen durch grüne Energie und maximale Effizienz

                  In einer sich ständig verändernden wirtschaftlichen Landschaft stehen Unternehmen vor immer größeren Herausforderungen. Um erfolgreich zu bleiben, müssen sie sich mit den Anforderungen an Nachhaltigkeit, Transformation und Digitalisierung auseinandersetzen. Die Transformation Ihres eigenen Unternehmens in Richtung Nachhaltigkeit bietet nicht nur ökologische Vorteile, sondern birgt auch wirtschaftliche Chancen. Es ist klar, dass eine Transformation ohne Investitionen nicht möglich ist. Doch die Investitionen zahlen sich aus: Der Einsatz grüner Energie und maximale Effizienz sind zwei Bereiche, die Unternehmen betrachten sollten. Angesichts steigender Energiepreise und der Notwendigkeit, die Versorgungssicherheit zu gewährleisten, sind diese Themen von großer Bedeutung. Ergreifen Sie als Unternehmer:in die Chance der Transformation in den Bereichen Energieerzeugung, -beschaffung und -effizienz.

                  Melden Sie sich jetzt zu unserem Webinar an, um die neuen Chancen, die grüne Energie und maximale Effizienz bieten, kennenzulernen. Sie erhalten wertvolle Einblicke und konkrete Handlungsempfehlungen von führenden Expert:innen auf diesem Gebiet.

                  Erfahren Sie im Webinar unter anderem:

                  • Wie Sie sich mit eigenerzeugter, regenerativer Energie unabhängiger vom Fremdbezug fossiler Rohstoffe machen und Ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern
                  • Wie Sie kurz-, mittel- und langfristig Ihren eigenen Energiebedarf signifikant senken
                  • Wie Sie durch Kreislaufwirtschaft und Automatisierung in der Produktion nachhaltig profitieren

                  Moderation: Dr. Jörg Lichter, Senior Director Research, Handelsblatt Research Institute

                  Freuen Sie sich auf folgenden Expert:innen:

                  Regina Keppler

                  Regina Keppler

                  Consultant Infrastruktur & VersorgungDAL Deutsche Anlagen-Leasing
                  Regina Keppler

                  Regina Keppler

                  Consultant Infrastruktur & VersorgungDAL Deutsche Anlagen-Leasing
                  • Leasingfachwirtin IHK Frankfurt
                  • Tätigkeitsfelder: Deutsche Leasing Mobility, Deutsche Leasing Bau, Referentin DAL Energie, DAL Regionalleiterin
                  • Als Consultant Sparkassenbetreuung bundesweit für DAL Infrastruktur & Versorgung tätig
                    Michael Wulff

                    Michael Wulff

                    Experte PV-AnlagenDeutsche Leasing AG
                    Michael Wulff

                    Michael Wulff

                    Experte PV-AnlagenDeutsche Leasing AG
                    • Bankkaufmann
                    • 20 Jahre als Leasing-Experte tätig
                    • Betreut das Geschäftsfeld Sparkassen und Mittelstand als Gebietsleiter Großkunden
                      Michael Zandonella

                      Michael Zandonella

                      Experte EnergieeffizienzDeutsche Leasing AG
                      Michael Zandonella

                      Michael Zandonella

                      Experte EnergieeffizienzDeutsche Leasing AG
                      • Bankkaufmann und Diplom-Betriebswirt FH
                      • seit 24 Jahren bei der Deutschen Leasing tätig
                      • stellvertretender Regionalleiter Rheinland
                        Expert Talk (Aufzeichnung)
                        Sponsored by Deutsche Leasing AG

                        Energie – wir müssen reden: 3 konkrete Stellschrauben für eine nachhaltige Unternehmenstransformation

                        600% mehr kostete der Strom am Spotmarkt der Leipziger Energiebörse zur Abnahme im Winterquartal 2022 als im Sommer 2021. Diese kurzfristig immens steigenden Energiepreise sind Herausforderungen, die in ihrer Wucht bis in den Kern eines Unternehmens wirken. Deutschland und die EU suchen nach Lösungen in der Abfederung dieser extremen Kostensteigerungen. Neben der Bezahlbarkeit drängt ein weiteres, nicht für möglich gehaltenes, und womöglich noch diesen Winter wirkendes Problem ähnlich konsequent in den Vordergrund: die Versorgungssicherheit. Diese Herausforderungen haben massive Auswirkungen auf die Gesellschaft und gefährden Geschäftsmodelle von Unternehmen.

                        Gemäß des ökonomischen Leitprinzips einer tiefgreifenden schöpferischen Zerstörung beschleunigen diese zentralen Unsicherheiten gleichzeitig die eingeschlagenen Pfade der nachhaltigen Transformation in der Energieerzeugung, -beschaffung und -effizienz. Genau an dieser Transformation können Unternehmer wesentlich partizipieren – in diesem Webinar zeigen wir wie.

                        Erfahren Sie im Webinar unter anderem:  

                        • Wie Sie sich mit eigenerzeugter, regenerativer Energie unabhängiger vom Fremdbezug fossiler Rohstoffe machen und Ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern
                        • Wie Sie kurz-, mittel- und langfristig Ihren eigenen Energiebedarf signifikant senken
                        • Welche Potentiale eine gezielte Integration grüner Mobilität zur Kostensenkung, CO2 Einsparung und Ihrem Reputationsgewinn heben kann

                        Moderation: Tanja Könemann, Redaktion Creditreform-Magazin, Solutions by Handelsblatt Media Group

                        Freuen Sie sich auf folgende Expert:innen:

                        Jürgen Hilkhausen

                        Experte PV-AnlagenDeutsche Leasing

                        Jürgen Hilkhausen

                        Experte PV-AnlagenDeutsche Leasing
                        • arkassenbetriebswirt
                        • Seit 2006 bei der Deutschen Leasing tätig
                        • Betreut das Geschäftsfeld Sparkassen und Mittelstand als Gebietsleiter Großkunden
                          Regina Keppler

                          Regina Keppler

                          Consultant Infrastruktur & VersorgungDAL Deutsche Anlagen-Leasing
                          Regina Keppler

                          Regina Keppler

                          Consultant Infrastruktur & VersorgungDAL Deutsche Anlagen-Leasing
                          • Leasingfachwirtin IHK Frankfurt
                          • Tätigkeitsfelder: Deutsche Leasing Mobility, Deutsche Leasing Bau, Referentin DAL Energie, DAL Regionalleiterin
                          • Als Consultant Sparkassenbetreuung bundesweit für DAL Infrastruktur & Versorgung tätig
                            Robin Schmitz

                            Robin Schmitz

                            Green Fleet Experte Deutsche Leasing AG
                            Robin Schmitz

                            Robin Schmitz

                            Green Fleet Experte Deutsche Leasing AG
                            • B.A. Banking & Finance und Sparkassenfachwirt
                            • Automobil-Enthusiast
                            • Gebietsleiter Mobility mit dem Fokus der nachhaltigen Ausrichtung von Unternehmensflotten
                              Expert Talk (Aufzeichnung)
                              Sponsored by Capgemini Deutschland

                              Digitalisierung als Hebel für Nachhaltigkeit in der Automobilindustrie

                              Zusätzlich zur E-Mobilität sind sowohl Digitalisierung als auch Nachhaltigkeit wesentliche Erfolgsfaktoren für die Zukunft der Automobilindustrie. Die Frage ist, inwieweit diese beiden Veränderungstreiber unabhängig, konfliktär oder komplementär zu bewerten sind.

                              Die Automobilindustrie wird Klimaneutralität als ein wesentliches Nachhaltigkeitsthema konsequent umsetzen – in ihrer Strategie, ihren Produkten, ihren Prozessen und ihrer Organisation. In diesem Webinar werden wir aktuelle Forschungsergebnisse zu den Nachhaltigkeitszielen in der Automobilindustrie erörtern und konkrete Beispiele zur Wertschöpfung für Nachhaltigkeit durch Digitalisierung vorstellen.

                              Die Teilnehmenden lernen, dass Digitalisierung tatsächlich als Hebel für Nachhaltigkeit in der Automobilindustrie betrachtet werden kann

                              Erfahren Sie im Experten Talk unter anderem:

                              • Aktuelle Forschungsergebnisse zur Digitalisierung als Hebel für Nachhaltigkeit in der Automobilindustrie.
                              • Vorgehen und Beispiele zur Wertschöpfung für Nachhaltigkeit durch Digitalisierung bei Schaeffler.
                              • Ansatz zu einer gemeinsamen Governance über den Fachbereich IT und Digitalisierung hinweg.


                              Moderation: Henrike Ströer,
                              Senior Manager Event Production, Handelsblatt

                              Freuen Sie sich auf folgenden Experten:

                              Ralf Blessmann

                              Ralf Blessmann

                              Executive Vice President, Market Unit Head AutomotiveCapgemini Deutschland
                              Ralf Blessmann

                              Ralf Blessmann

                              Executive Vice President, Market Unit Head AutomotiveCapgemini Deutschland

                              Ralf Blessmann hat mehr als zwanzig Jahre Erfahrung in der Automotive- und IT-Industrie und arbeitete lange Zeit gesamtverantwortlich für führende Premium-OEMs. Er leitet in der deutschen Organisation als Member of the Management Board den Automotive-Sektor. Neben seiner Rolle als Automotive Head in Deutschland ist er auch gewähltes Mitglied des ITK-Ausschusses der IHK Stuttgart und hat als Dozent der DHBW Stuttgart Vorlesungen über CRM und Key Account Management gehalten.

                                Bernd Borberg

                                Bernd Borberg

                                Vice President, Head of Business & Technology Solutions AutomotiveCapgemini Deutschland
                                Bernd Borberg

                                Bernd Borberg

                                Vice President, Head of Business & Technology Solutions AutomotiveCapgemini Deutschland

                                Bernd Borberg hat über zwanzig Jahre Erfahrung in der Automobilindustrie, IT und anderen Industrien. Er leitet ein 100 Consultants starkes Team, welches die digitale Transformation bei Automobilherstellern umsetzt und Digitalisierungsstrategien in technischen Architekturen und digitale Lösungen umsetzt. Vor Capgemini hatte er die Verantwortung für die Entwicklungsleitung eines Software Startup-Unternehmens in San Francisco, leitete ein Technology Strategy Team bei IBM Global Business Services und verantwortete große Projekte für Industrie-Kunden bei Deloitte Consulting.

                                  Henn_Juergen

                                  Jürgen Henn

                                  Senior Vice President Strategische DigitalisierungSchaeffler
                                  Henn_Juergen

                                  Jürgen Henn

                                  Senior Vice President Strategische DigitalisierungSchaeffler

                                  Jürgen Henn ist seit Juli 2017 bei Schaeffler tätig. Aktuell verantwortet und koordiniert er mit Berichtsweg an den Vorstandsvorsitzenden der Schaeffler Gruppe die gruppenweite Digitalisierungs-Roadmap, bestehend aus der Digitalisierungsstrategie, dem Portfolio von Umsetzungsinitiativen sowie den Messkriterien für Status und Fortschritt der digitalen Transformation. Davor war Jürgen Henn seit 1990 bei IBM im Service- und Beratungsgeschäft beschäftigt, zuletzt als Executive Partner und Leiter Digital Advisory im Bereich IBM Global Business Services für die Region Deutschland, Österreich, Schweiz (DACH). Jürgen Henn hat einen Abschluss als Diplom Informatiker der Medizin an der Universität Heidelberg.

                                    Henrike Ströer

                                    Henrike Ströer

                                    Senior Manager Event ProductionHandelsblatt
                                      Expert Talk (Aufzeichnung)
                                      Sponsored by Deutsche Leasing AG

                                      Energie – wir müssen reden: 3 konkrete Stellschrauben für eine nachhaltige Unternehmenstransformation

                                      600% mehr kostete der Strom am Spotmarkt der Leipziger Energiebörse zur Abnahme im Winterquartal 2022 als im Sommer 2021. Diese kurzfristig immens steigenden Energiepreise sind Herausforderungen, die in ihrer Wucht bis in den Kern eines Unternehmens wirken. Deutschland und die EU suchen nach Lösungen in der Abfederung dieser extremen Kostensteigerungen. Neben der Bezahlbarkeit drängt ein weiteres, nicht für möglich gehaltenes, und womöglich noch diesen Winter wirkendes Problem ähnlich konsequent in den Vordergrund: die Versorgungssicherheit. Diese Herausforderungen haben massive Auswirkungen auf die Gesellschaft und gefährden Geschäftsmodelle von Unternehmen.

                                      Gemäß des ökonomischen Leitprinzips einer tiefgreifenden schöpferischen Zerstörung beschleunigen diese zentralen Unsicherheiten gleichzeitig die eingeschlagenen Pfade der nachhaltigen Transformation in der Energieerzeugung, -beschaffung und -effizienz. Genau an dieser Transformation können Unternehmer wesentlich partizipieren – in diesem Webinar zeigen wir wie.

                                      Erfahren Sie im Webinar unter anderem:

                                      • Wie Sie sich mit eigenerzeugter, regenerativer Energie unabhängiger vom Fremdbezug fossiler Rohstoffe machen und Ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern
                                      • Wie Sie kurz-, mittel- und langfristig Ihren eigenen Energiebedarf signifikant senken
                                      • Welche Potentiale eine gezielte Integration grüner Mobilität zur Kostensenkung, CO2 Einsparung und Ihrem Reputationsgewinn heben kann

                                      Moderation: Tanja Könemann, Redaktion Creditreform-Magazin, Solutions by Handelsblatt Media Group

                                      Freuen Sie sich auf folgende Experten:

                                      Stefan Brandt

                                      Stefan Brandt

                                      Vertriebsleiter Firmen- und UnternehmenskundenDeutsche Leasing AG
                                      Stefan Brandt

                                      Stefan Brandt

                                      Vertriebsleiter Firmen- und UnternehmenskundenDeutsche Leasing AG

                                      - Diplom Kaufmann
                                      - Seit 20 Jahren in der Betreuung von Firmen- und Unternehmenskunden
                                      - Seit 7 Jahren in leitender Position tätig

                                        Robin Schmitz

                                        Robin Schmitz

                                        Green Fleet Experte Deutsche Leasing AG
                                        Robin Schmitz

                                        Robin Schmitz

                                        Green Fleet Experte Deutsche Leasing AG
                                        • B.A. Banking & Finance und Sparkassenfachwirt
                                        • Automobil-Enthusiast
                                        • Gebietsleiter Mobility mit dem Fokus der nachhaltigen Ausrichtung von Unternehmensflotten
                                          Dieter Wenning

                                          Dieter Wenning

                                          Direktor FirmenkundenSparkasse Westmünsterland
                                          Dieter Wenning

                                          Dieter Wenning

                                          Direktor FirmenkundenSparkasse Westmünsterland

                                          - Diplom Kaufmann
                                          - Mehr als 20 Jahre Erfahrung im Firmen- und Unternehmenskundengeschäft für die Sparkasse in der Region Westmünsterland

                                            Expert Talk (Aufzeichnung)
                                            Gastbeitrag
                                            Sponsored by Boston Consulting Group

                                            Energie-Souveränität – Versorgungssicherheit und Klimaschutz miteinander vereinen

                                            Mit Blick auf die aktuellen geopolitischen Spannungen hat sich die Debatte um das nationale Energiesystem zunehmend verstärkt. Die deutsche Industrie sieht sich mit begrenzten Mengen und hohen Preisen auf den Rohstoff- und Energiemärkten konfrontiert. Ist dies nun der letzte Anstoß, um die grüne Transformation der Wirtschaft zu beschleunigen? Die Diversifizierung der nationalen Energiequellen mittels LNG, Wasserstoff und Erneuerbaren Energien scheint der einzige Ausweg zu sein, um kurzfristig eine maximale Unabhängigkeit bei möglichst minimaler CO2-Belastung zu erzielen. Ob die Klimaneutralität Deutschlands bis 2045 unter den aktuellen Vorzeichen zu halten ist, gilt es zu evaluieren.

                                            Das Sofortmaßnahmenpaket der Bundesregierung zum Ausbau der Erneuerbaren Energien bis 2030, welches Anfang Juli in Kraft treten soll, bereitet den Weg zur Abkehr von einer Abhängigkeit von fossilen Energieträgern. Wie dieses Momentum nun genutzt werden kann, um Versorgungssicherheit und Klimaschutz sicherzustellen, möchten wir im Rahmen dieses Streaming Events im gesamtwirtschaftlichen Kontext diskutieren.

                                            Freuen Sie sich auf folgende Expert:innen:

                                            Michael Brigl

                                            Michael Brigl

                                            DeutschlandchefBoston Consulting Group
                                              Mario Kohle

                                              Mario Kohle

                                              CEO und GründerEnpal
                                                Prof. DR. Karen Pittel

                                                Prof. Dr. Karen Pittel

                                                Volkswirtin, Zentrum für Energie, Klima und Ressourcenifo Institut – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung
                                                  Julie Shuttleworth

                                                  Julie Shuttleworth

                                                  CEOFortescue Future Industries
                                                    Expert Talk (Aufzeichnung)
                                                    Gastbeitrag
                                                    Sponsored by Gentec Energie, Microsoft, Techem, Viega, Viessmann

                                                    Zeitenwende Energieeffizienz – So gelingt die Energiewende

                                                    Im Livestream am 13. Juni ab 12:30 Uhr machen wir für Sie den Realitätscheck zu einem der relevantesten Themen für Gesellschaft und Wirtschaft: Energieeffizienz.

                                                    Ein maßgeblicher Hebel zum neuen Umgang mit der veränderten Versorgungsrealität muss ein deutlich effizienterer Energieverbrauch sein – für Vermieter, Verbraucher und Unternehmen.

                                                    Hierbei gibt es Mechanismen, die der Energieeffizienz besonders zuträglich sind. Wir beleuchten, welche Bereiche die größten Erfolge erzielen, wo die größten Einsparpotenziale liegen und ob diese wirklich einen messbaren Effekt bringen.

                                                    Moderation: Florian Flicke, Chefredakteur / Prokurist Newsroom, Solutions by HANDELSBLATT MEDIA GROUP GMBH

                                                    Das sollten Sie nicht verpassen – mit dabei sind:

                                                    Ralf Baginski

                                                    Ralf Baginski

                                                    CTO, Mitglied der GeschäftsführungViega
                                                      Barbara Burk

                                                      Barbara Burk

                                                      Head of Sector AnalysisHandelsblatt Research Insitute
                                                        Matthias Hartmann

                                                        Matthias Hartmann

                                                        CEOTechem Energy Services GmbH
                                                          Thomas Heim

                                                          Thomas Heim

                                                          Deputy CEOViessmann Climate Solutions SE
                                                            Dr. Nina Scheer, MdB

                                                            Dr. Nina Scheer, MdB

                                                            Klimaschutz- und energiepolitische SprecherinSPD-Bundestagsfraktion
                                                              Christoph Schenek

                                                              Christoph Schenek

                                                              Programm Manager NachhaltigkeitMicrosoft Corporation

                                                                Klaus Stratmann

                                                                stv. Leiter HauptstadtbüroHandelsblatt
                                                                  Dr. Béla Waldhauser

                                                                  Dr. Béla Waldhauser

                                                                  CEOTelehouse Deutschland GmbH/ KDDI Deutschland GmbH
                                                                    Cord Wiesner

                                                                    Cord Wiesner

                                                                    CEOGetec Energie GmbH
                                                                      Expert Talk (Aufzeichnung)
                                                                      Sponsored by WU Executive Academy

                                                                      So gelingt die Energiewende in Unternehmen – 3 Hebel für die Praxis

                                                                      Der Ukrainekrieg beeinflusst die Energieversorgung in Europa nachhaltig. Rohstoffpreise explodieren. Die EU-Staaten haben sich auf einen Kompromiss um das Öl-Embargo geeinigt. Was auf politischer Ebene entschieden wird, muss von Unternehmen und Gesellschaft umgesetzt werden.

                                                                      Wie aber können sich Unternehmen unabhängiger machen und gleichzeitig die Klimawende schaffen? Was bedeutet die Energiewende für Führungskräfte und ihre Unternehmen? In diesem Webinar betrachten wir die Energiewende global und bringen Erkenntnisse aus der Wissenschaft in die Praxis. Unsere Expert:innen beleuchten, welche massiven Veränderungen auf Führungskräfte zukommen und wie sie diese Herausforderungen meistern können.

                                                                      Erfahren Sie im Webinar unter anderem:

                                                                      • Was bedeutet die Energiewende aus Unternehmenssicht?
                                                                      • Welche Bedeutung und Konsequenzen hat die Energiewende für verschiedene Unternehmen?
                                                                      • Mit welchen Themen müssen sich Geschäftsführung/Führungskräfte jetzt auseinandersetzen, um ihre Unternehmen zukunftsfit zu machen?

                                                                      Informieren Sie sich bereits jetzt zu Fortbildungsmöglichkeiten:

                                                                      Professional MBA Energy Management – WU Executive Academy
                                                                      Global Executive MBA – WU Executive Academy

                                                                      Freuen Sie sich auf folgende Expert:innen:

                                                                      Max-Christian Lange

                                                                      Max-Christian Lange

                                                                      Leiter Public Affairs NachhaltigkeitDeutsche Bahn AG
                                                                      Max-Christian Lange

                                                                      Max-Christian Lange

                                                                      Leiter Public Affairs NachhaltigkeitDeutsche Bahn AG

                                                                      Max-Christian Lange verantwortet den Bereich Public Affairs Nachhaltigkeit und ist stv. Leiter Nachhaltigkeit in der Konzernleitung der Deutschen Bahn AG. In seiner Funktion treibt er die Grüne Transformation der Deutschen Bahn voran. Zuvor war er über 15 Jahre in der Unternehmensberatung mit Fokus auf Transformations- und Veränderungsprozesse tätig, zuletzt als geschäftsführender Partner. Max-Christian Lange hat Wirtschafts- und Sozialwissenschaften in Deutschland und den USA studiert.

                                                                        Prof. Dr. Jonas Puck

                                                                        Prof. Dr. Jonas Puck

                                                                        Akademischer Leiter des MBA Energy ManagementWU Executive Academy und Professor am Institute for International Business der Wirtschaftsuniversität Wien (WU)
                                                                        Prof. Dr. Jonas Puck

                                                                        Prof. Dr. Jonas Puck

                                                                        Akademischer Leiter des MBA Energy ManagementWU Executive Academy und Professor am Institute for International Business der Wirtschaftsuniversität Wien (WU)

                                                                        Jonas Puck ist akademischer Direktor des MBA Energy Management der WU Executive Academy und Universitätsprofessor für International Business an der WU Wien. In Forschung und Lehre beschäftigt er sich vor allem mit den politischen, finanziellen und strategischen Herausforderungen rund um internationale Unternehmenstätigkeit – oft mit einem Fokus auf die Energieindustrie. Er ist Vice-Chair der European International Business Academy (EIBA) und Mitglied in zahlreichen Herausgeberbeiräten führender internationaler Zeitschriften.

                                                                          Prof. Dr. Barbara Stöttinger

                                                                          Prof. Dr. Barbara Stöttinger

                                                                          DekaninWU Executive Academy
                                                                          Prof. Dr. Barbara Stöttinger

                                                                          Prof. Dr. Barbara Stöttinger

                                                                          DekaninWU Executive Academy

                                                                          Barbara Stöttinger ist Dekanin der WU Executive Academy. Sie absolvierte ihr Doktoratsstudium an der WU und habilitierte sich 2003 im Fachbereich Internationales Marketing. Vor ihrer Zeit am Institut für Internationales Marketing Management war sie im Marketing eines internationalen Konsumgüterherstellers (Consumer Electronics) und in der Beratung tätig. Forschungsaufenthalte führten sie unter anderem längere Zeit in die USA und Kanada. Darüber hinaus arbeitet Barbara Stöttinger seit Jahren als Vortragende für Marketing und Internationales Marketing in Europa, Asien und Nordamerika und wurde mehrfach mit Teaching Awards ausgezeichnet.